Silikonpuppen, Männer und Liebe

by Cassie


Silikonpuppen, Männer und Liebe

Eines Nachmittags lud Stephen Caroll seine Mutter zu sich nach Hause auf eine Tasse Tee ein. Das Herz seiner Mutter hüpfte vor Freude, als sie das Esszimmer ihres Sohnes betrat, als sie eine schöne Frau am Tisch ihres Sohnes sitzen sah.

Die Frau, die er sah, war eine mittelgroße Brünette mit langen, dünnen Beinen. Sie saß vollkommen bewegungslos in dem, was auf Stephens Laptopbildschirm war. Neben ihr stand eine Tasse mit dampfendem Tee, und in ihrer linken Hand hielt sie einen unvollendeten Keks. Doch selbst als Stephens Mutter sich ihr näherte, blieb sie völlig still, als ob sie nicht bemerkte, dass sich ihr jemand näherte.

Die Frau war Kaori, Stephens lebensgroße Silikonpuppe, die 8.500 Dollar kostete, und das war das erste Mal, dass er die Puppe jemandem vorstellte.

Stephen erinnerte sich, dass er niemandem gesagt hatte, dass er eine Silikonpuppe kaufen würde. Und aus dem Ausdruck auf Mrs. Carolls Gesicht ging hervor, dass sie etwas falsch gespürt hatte.

Dann neigte Mrs. Caroll ihren Kopf zur Seite, ging zu Kaori hinüber und berührte die Schulter der Frau. Das war der Moment, in dem Mrs. Carolls Gesicht Anerkennung zeigte, als hätte sie erkannt, dass die Frau eine Puppe war.

Stephen (Name geändert) lebt in Melbourne und ist Lkw-Fahrer. Für diesen 40-jährigen Mann bietet Kaori eine Art bescheidene Gesellschaft. Trotzdem besteht er darauf, dass seine Beziehung zu Kaori platonisch ist.

Er sagt, dass viele Leute Silikonpuppen als sexuell stereotypisieren, etwas, das er voll und ganz versteht. Er hält diesen Aspekt jedoch für irrelevant und sagt, dass die Menschen mit diesen Puppen viel mehr als nur Sex machen, seit sie zum ersten Mal entwickelt wurden.

Models sind seit seiner Jugend ein Teil von Stephens Leben. Aufgewachsen in einer Familie von Ingenieuren, wurden bei Stephen Eigenschaften wie Detailtreue und Präzision kultiviert. Aus diesem Grund interessierte er sich bereits in seiner Kindheit für den Bau von maßstabsgetreuen Modellen. Als Stephen jedoch älter wurde, wandte sich seine Faszination realistischeren Modellen zu.

Beim Surfen im Internet stieß Stephen auf mehrere Fotos, die ihm ins Auge fielen. Diese Fotos entpuppten sich als Silikonpuppen. Als er die Puppen sah, fand Stephen sie faszinierend. Er war beeindruckt von dem hyperrealistischen Aussehen der Puppen sowie ihrer Schönheit und Präzision. Laut Stephen wird niemand leicht erkennen können, dass die Puppe keine lebende Person war. Er dachte, wenn andere Leute eine haben können, kann er auch eine Silikonpuppe für sich selbst haben.

Nachdem er mehrere Monate gespart und nach seiner idealen Frau gesucht hatte, schickte er eine Bestellung an eine Produktionsfirma in Südkalifornien. Und nachdem er mehrere Wochen gewartet hatte, hatte er endlich seine eigene Dame namens Kaori.

Kaori wird von RealDoll hergestellt. Sie ist nur eine von vielen lebensgroßen Silikonpuppen, die das kalifornische Unternehmen herstellt. Insbesondere RealDoll-Silikonmodelle wurden populär, als ihre Mannequins im Film auftauchten. Lars und das echte Mädchen in 2007.

Silikonpuppen, die von dieser Firma hergestellt werden, sind unendlich möglich. Sie haben ein PVC-Stützskelett, das im Betrieb mit Stahlgelenken ausgestattet ist. Sie haben auch austauschbare Gesichter und Perücken und sind alle anatomisch korrekt.

Für Stephen ist Kaori ein Kunstwerk und seine Details sind ein Beweis für seine Realität. Es gab eine Zeit, in der er in Melbourne CBD Geschäfte machen musste und er beschloss, Kaori mitzunehmen. Für ihn ist die Pflege von Kaori wie der Umzug einer behinderten Person. Er hebt sie hoch, setzt sie auf den Beifahrersitz und legt dann ihren Sicherheitsgurt an.

Während Stephen mit Kaori fuhr, hatte die Puppe einen iPod in der Hand, den Kopfhörer in ihr Ohr gesteckt, als sie im Auto saß und ihren iPod hörte. Er parkte sein Auto in der Lonsdale Street, machte weiter und machte sein Ding und kam mit Kaori immer noch im Auto zurück.

Niemand erkennt, dass Kaori eine Silikonpuppe ist. Trotzdem hat Stephen keine Angst, dass die Leute um ihn herum es herausfinden werden, und sagt, dass er keine Gesetze gebrochen hat, indem er eine Schaufensterpuppe in sein Auto gebracht hat.

Darüber hinaus hofft Stephen, seine Sammlung von Silikonpuppen erweitern zu können. Bis jetzt hat sie fünf Puppen, mit denen sie gerne zusammen ist. Sie denkt auch, dass die Leute nicht wirklich zu schätzen wissen, wie es sich anfühlt, mit einer Sexpuppe zusammen zu sein.

Ein Leben mit einer Latexpuppe

Cathleen Maslen von der University of Western Australia verbrachte einige Zeit damit, die RealDoll-Subkultur zu studieren. Es stellte sich heraus, dass Puppen zwar sexuell vermarktet werden, aber nicht alle Puppenbesitzer ihre Puppen als Sexobjekte betrachten.

Dr. Maslen enthüllte, dass einige Sexpuppen nicht nur Sexspielzeug sind. Vielmehr integrieren einige Besitzer Puppen in ihr tägliches Leben. Männer, die Sexpuppen besitzen und ernst nehmen, können einen ganzen Lebensstil entwickeln, der sich um Puppen dreht. Ihrer Meinung nach lieben die Besitzer ihre Puppen definitiv und investieren Emotionen und Bindung in sie.

Dr. Maslen entdeckte auch, dass es einen RealDoll-Besitzer gab, der seine Puppe tatsächlich in einer öffentlichen Zeremonie heiratete.

Besitzer von Silikonpuppen versuchen, ihre Puppen als Alternative zu einer echten Beziehung mit einer echten Frau zu sehen.

Dr. Malsen wies jedoch auch darauf hin, dass es auch einige Silikonpuppenbesitzer gibt, die ihre Puppen nicht so ernst nehmen wie andere. Es versteht sich von selbst, dass Menschen, die Puppen besitzen, viel vielfältiger sind, als man denkt.

Besitzer von Silikonpuppen unterscheiden sich in allen Typen und Altersgruppen. Menschen, die denken, dass Puppenbesitzer auf sexuelle Weise an der Puppe interessiert sind. Klischees können sagen, dass Silikonpuppen nur für sexuelle Zwecke sind; Dieses Stereotyp trifft jedoch definitiv nicht auf alle zu, da einige Männer Silikonpuppen zum Zweck der Kameradschaft kaufen. Während einige Puppenbesitzer einsam sind, sagen sie, dass sie nicht allein sind. Nehmen wir Stephen als echtes Beispiel.

Cherry Pie | CherryPieSexDoll.com ist der weltbeste Online-Shop für Sexpuppen.

Cherry Pie unterstützt über 10000 ultrarealistische Sexpuppen und luxuriöse Liebespuppen mit hochwertigem TPE und Silikon; Sex-Dessous; Bondage-BDSM; Sexspielzeug.

✅Kostenloser Versand weltweit ✅Bewertet als #1 im Service ✅Diskrete Verpackung ✅FÜNF-STERNE-Bewertungen ✅ US/EU/UK/CA/AU 3-15 TAGE Ankunft!

More Stories

Leave a Comment