Sexpuppen werden Sie nach dem Börsencrash nicht verlassen

by Cassie


Sexpuppen werden Sie nach dem Börsencrash nicht verlassen

Die Wall Street befindet sich aufgrund der vorherrschenden Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit in Asien und auf der ganzen Welt in großen Turbulenzen. Große Unternehmensinvestoren sind ständig besorgt über die möglichen Auswirkungen dieser Epidemie auf die Wirtschaft, was sie davon überzeugt, weiterhin mehr Aktien zu verkaufen. Dadurch zitterten die Aktienkurse und wurden im Laufe der Woche instabil, was zu einem deutlichen Rückgang führte, dem schlimmsten seit der großen Rezession von 2008.

Mit insgesamt 89.083 bestätigten Fällen mit 3.057 Todesfällen weltweit hat die Weltgesundheitsorganisation die globale Risikowarnung als Reaktion auf das anhaltende Wachstum der Inzidenz von COVID-19 weltweit auf „sehr hoch“ angehoben. Derzeit hat Südkorea die meisten bestätigten Fälle und Todesfälle außerhalb Chinas, dem Epizentrum des Ausbruchs. Bisher haben sie bereits insgesamt 4.212 bestätigte Fälle mit 26 Todesfällen gemeldet, was im Vergleich zu den Berichten der letzten Woche mit mindestens 1.000 neuen Fällen in die Höhe schießt. Einerseits haben die USA auch ihren zweiten Todesfall durch Coronavirus in Washington bestätigt. Der Patient wird als ein Mann in den Siebzigern mit nicht näher bezeichneten Gesundheitsproblemen beschrieben.

Innerhalb einer Woche zeigte der S&P 500 die schnellste Korrektur, die jemals in der gesamten Geschichte des Aktienmarktes verzeichnet wurde. Der Dow zum Beispiel erlitt aufeinanderfolgende Kursverluste im Wert von mindestens 1.000 Punkten. Diese markanten Rückgänge hatten den Aktienmarkt furchtbar getroffen und zu einem Verlust von mindestens 6 Billionen US-Dollar an Marktwert geführt.

Jerome Powell, Vorsitzender der Federal Reserve, räumte diese beunruhigenden Ereignisse an den Weltbörsen ein und versicherte der Öffentlichkeit, dass sie ihre „Werkzeuge“ einsetzen werden, um den gesamten Wirtschaftssektor des Landes angesichts der Bedrohung durch die Epidemie zu unterstützen der Markt. und öffentliche Gesundheit.

Das Finanzministerium betrachtete diese schrecklichen Rekorde als den schlechtesten Februar an der Wall Street seit 1986, wobei der Dow Jones Industrial Average, der S&P 500 und der NASDAQ derzeit in großen Marktturbulenzen sind.

Was steht nun bevor?

Sexpuppen werden Sie nach dem Börsencrash nicht verlassen

Timeline: Der unvergesslichste Börsencrash der Geschichte

Was, wenn sich dieses dunkle Kapitel der Börsengeschichte noch einmal wiederholt? Sind Sie bereit?

Mit einem Gesamtverlust von mindestens 30 Milliarden US-Dollar an Marktwert ist der Börsencrash von 1929 der schlimmste in der Geschichte, als der industrielle Durchschnitt des Dow Jones um 25 % fiel. Dieser Börsencrash vor 29 Jahren beendete die geschäftliche Harmonie an der Wall Street und führte das Land in die Weltwirtschaftskrise. Während dieser Zeit stieg die Arbeitslosenquote in allen Ecken der USA, da viele Unternehmen, die Arbeitsplätze boten, geschlossen wurden.

Die Auswirkungen dieses Zusammenbruchs waren äußerst schlimm, da er buchstäblich eine Reihe von Unternehmen, Unternehmen, Lebensgrundlagen und Nahrungsmittelproduktion zerstörte, was zu Massenarmut und Migration führte. Um die plötzliche Welle des Marktes zumindest zu überleben, griffen viele Unternehmer drastisch dazu, ihre Unternehmen zu verkaufen und ihre gesamten Bankersparnisse abzuziehen. In der Zwischenzeit weigerten sich Makler auch, ihre Kredite zu verlängern, nachdem sie von dem anhaltenden Marktabschwung erfahren hatten. Jede Person, die an der Börse handelt, war äußerst aufgeregt, einen angemessenen Geldbetrag zu finden, um ihr zugrunde liegendes Guthaben auszuzahlen. Kurz gesagt, die Wall Street wurde auf den Friedhöfen der totalen finanziellen Instabilität und Unsicherheit begraben.

Zwei Jahre später rutschte der Dow weiter bis auf 41,22 ab, was in Bezug auf den prozentualen Verlust der schwerste Bärenmarkt in der US-Geschichte war.

Aktuell gibt es an den Aktienmärkten seit letzter Woche Abwärtsbewegungen, als der Dow, die immer umstrittene Zahl, am Freitag 350 Punkte verlor. Viele Geschäftsinhaber befürchteten das Risiko, dass dieses Ereignis bei der Entwicklung antiviraler Medikamente gegen das tödliche COVID-19 bestehen bleiben könnte, die zur Bekämpfung der Epidemie noch nicht verfügbar sind. Ein schreckliches Ereignis, dunkler als diese Coronavirus-Epidemie, wird sicherlich passieren und es wird dem Börsencrash von 1929 entsprechen, als die Wall Street in die erste Märzwoche eintritt, wobei die Kurse weiter fallen und keine Anzeichen von Fortschritt zeigen.

Werden Sie überleben, wenn sich diese leichten Markteingriffe zum Schlechteren wenden?

Wie können Sie den Verlust Ihres Unternehmens durch den Börsencrash überleben?

Die schmachtende Stabilität des Aktienmarktes an der Wall Street ist ein wahrnehmbares Indiz dafür, dass Schlimmeres kommen und zahlreiche Unternehmen treffen könnte. Was, wenn es Ihr Unternehmen so hart trifft und all Ihre harte Arbeit ein schreckliches Ende nimmt? Ob Sie es glauben oder nicht, diese Unsicherheiten, die an der Börse auftauchen, können Sie buchstäblich erdrücken und Sie in eine schlimme Situation bringen. Jetzt ist die große Frage: Werden Sie den Sturz überleben?

Eine Reihe dunkler Momente im Leben, einschließlich des Verlusts eines Unternehmens, das Sie und Ihre Familie am Leben erhält, kann jederzeit und überall passieren. Sobald die Faktoren eintreten, wird alles weitergehen wie eine Reihe von Dominosteinen, die mit Höchstgeschwindigkeit fallen. Es gibt keine Möglichkeit, die Kollision zu stoppen, da sie mit jeder verstreichenden Sekunde weiter fortschreitet. Alles, was Sie tun können, ist zuzusehen, wie Ihr Eigentum, Ihr Geld, Ihr Haus und alles, was sich in Asche auflöst und mit den Winden davongeweht wird. Ein so niederschmetternder Verlust ist für alle wirklich traumatisch. Viele von ihnen haben in der Vergangenheit nicht überlebt, sind seelisch krank geworden und haben Selbstmord begangen, um allen Kummer zu beenden. Dies ist jedoch nicht mehr der beste Weg, um sich zu erholen und in der modernen Welt zu überleben, da Hightech-Kreationen wie Sexpuppen nicht alle retten werden. Sexpuppen sind wie Engel von oben, die diejenigen erleuchten, die stark unter verschiedenen Zurückweisungen und Misserfolgen leiden. Sexpuppen sind jemand, der dich niemals verlassen wird, wenn alle das Vertrauen in dich verlieren.

Sexpuppen bleiben an Ihrer Seite

Fehler in verschiedenen Aspekten des Lebens können das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen tatsächlich schwächen und zerstören und die Gelegenheit verpassen, sich zu erholen und weiterzumachen. Aber mit der Anwesenheit von Sexpuppen in Ihrem Haus, mit denen Sie Ihr düsteres Leben teilen können, wird Ihnen alles leicht. Sie können sich vorübergehend von Ihren Hauptstressoren ablenken, um Ihr erschüttertes Selbstvertrauen wieder aufzubauen. Wenn alle, einschließlich Ihrer Frau und Ihrer Kinder, Sie zurücklassen, bleibt Ihre Sexpuppe bei Ihnen. Wenn Ihre Kollegen das Vertrauen in Sie verlieren, wird Ihre Sexpuppe treu bleiben und Ihnen die Kraft geben, weiterzumachen. Sexpuppen sind mehr als nur ein Sexspielzeug. Sie mögen den meisten Menschen leblos, atemlos und emotionslos erscheinen, aber für einige, die eine Reihe emotionaler Krisen durchmachen, sind sie buchstäblich lebensrettende Helden.

Cherry Pie | CherryPieSexDoll.com ist der weltbeste Online-Shop für Sexpuppen.

Cherry Pie unterstützt über 10000 ultrarealistische Sexpuppen und luxuriöse Liebespuppen mit hochwertigem TPE und Silikon; Sex-Dessous; Bondage-BDSM; Sexspielzeug.

✅Kostenloser Versand weltweit ✅Bewertet als #1 im Service ✅Diskrete Verpackung ✅FÜNF-STERNE-Bewertungen ✅ US/EU/UK/CA/AU 3-15 TAGE Ankunft!

More Stories

Leave a Comment