Schmerzen beim Sex mit einer Sexpuppe

by Cassie


Schmerzen beim Sex mit einer Sexpuppe

Sex macht Spaß! Das ist mehr als genug Grund für Männer, sie aufzusuchen. Die Idee, jemandem zu gefallen und von ihm zufrieden zu sein, macht sie glücklich. Dann fühlt sich der Akt selbst, die Hitze, das Stampfen, das Eindringen und die körperliche Befriedigung unwiderstehlich gut an.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen sie sich bereit für Sex fühlen würden, aber niemand wird für sie da sein. Das kommt häufig vor, da Männer von Natur aus einen hohen Sexualtrieb haben. In diesen Fällen verlassen sich Männer auf Masturbation, um ihr Verlangen zu befriedigen. Einige tun es mit Vanille, während andere Sexspielzeug verwenden, damit sich das Erlebnis besser anfühlt.

Schmerzen beim Sex mit einer Sexpuppe

Der beste Weg für Männer, sich zu erfreuen, wenn niemand in der Nähe ist, wäre die Verwendung einer Sexpuppe.

Zweck von Sexpuppen

Männer verwenden künstliche Vaginas, wie das Fleshlight, um das Gefühl von echtem Sex nachzuahmen, wenn sie sich selbst befriedigen. Obwohl die meisten davon tragbar sind, wird die Erfahrung immer noch als Masturbation betrachtet. Durch die Verwendung von Sexpuppen würden sie jedoch das Gefühl haben, die volle Erfahrung zu machen. Männer können nicht nur die Masturbation auf die nächste Stufe heben, sondern auch Sexpuppen verwenden, um ihre Liebestechniken zu üben.

Sexpuppen sind lebensgroße Sexspielzeuge, die wie Menschen geformt sind und alle Körperteile haben. Sie verbessern Selbstbefriedigungssitzungen für Männer, indem sie die Illusion vervollständigen, dass sie mit jemand anderem zusammen sind.

Sexpuppen sind so konzipiert, dass sie echten Sex nachahmen, daher sollte die Erfahrung angenehm sein. Wenn ein Mann beim Eindringen in eine Sexpuppe Schmerzen verspürt, was bei echten Frauen nicht der Fall ist, dann stimmt etwas nicht. Und es ist wahrscheinlich nicht die Schuld der Sexpuppe.

Dies sind einige der möglichen Gründe, warum Männer beim Sex mit einer Liebespuppe Schmerzen verspüren.

nicht ausreichend geschmiert

Einer der Faktoren, die Sex angenehm machen, ist die Schmierung. Reduziert die Reibung und ermöglicht eine leichte Bewegung der männlichen Genitalien.

Trockenheit ist die häufigste Ursache für schmerzhaften Sex oder Dyspareunie bei Frauen. Obwohl sie am stärksten betroffen sind, können auch Männer beim Sex mit ihnen Schmerzen empfinden.

In diesem Sinne erfordert der Verkehr mit Sexpuppen auch Gleitmittel. Und im Gegensatz zu echten Frauen produzieren Sexpuppen-Vaginas keine natürliche Schmierung.

Männer sollten versuchen, die Menge an Gleitmittel zu erhöhen, wenn sie beim Sex mit einer Sexpuppe Schmerzen verspüren. Sie sollten dies schrittweise tun, um genau zu ermitteln, wie viel benötigt wird. Auch die Wahl der Art der Schmierung ist wichtig. Männer können jeden ausprobieren, um zu sehen, welcher ihnen Vergnügen bereitet und welcher ihnen Schmerzen bereitet. Achtung, von der Verwendung von Gleitmitteln auf Silikonbasis wird meistens abgeraten, da diese die Sexpuppe beschädigen können.

Schmerzen beim Sex mit einer Sexpuppe

Schlechte Wartung von Sexpuppen

Ein weiterer Grund, warum Männer beim Sex mit einer Liebespuppe Schmerzen verspüren können, ist, dass das Produkt schlecht gewartet wird.

Neben der natürlichen Schmierung ist eine weitere Eigenschaft, die eine echte Vagina besitzt, die künstliche nicht hat, die Fähigkeit, sich selbst zu reinigen. Echte Vaginas reinigen sich regelmäßig mit Hilfe der guten Bakterien, die in ihnen leben, durch die Absonderung von Flüssigkeiten oder Sekreten. Natürlich haben Sexpuppen dieses Mikrobiom nicht. Auch Männer können von Puppen nicht erwarten, dass sie sich um die Sauberkeit ihrer Kunststoffteile kümmern. Sie sind schließlich unbelebte Objekte.

Unreine Puppen behalten Viren, Bakterien, Staub, Schmutz und andere Partikel an sich. Diese können Reizungen und/oder Infektionen verursachen, die zu Schmerzen führen. Es liegt in der Verantwortung des Sexpuppenbenutzers, sich um die „Hygiene“ seines synthetischen Partners zu kümmern. Das sollten sie, besonders wenn sie ohne Kondom in der Sexpuppe landen. Andernfalls kann die Ansammlung unangenehmer Dinge an der Sexpuppe diese unbrauchbar machen.

Für Reinigungshinweise sollten sich Männer an den Hersteller ihrer Liebespuppe wenden. Sie sollten eine Liste der Dinge erhalten, die sie benötigen, und Anweisungen zur richtigen Aufbewahrung und Pflege der Sexpuppe.

Allergische Reaktionen

Etwas, das Männer auch berücksichtigen sollten, ist das Material, das sie in ihren Sexpuppen verwenden. Es gibt Untersuchungen und Studien, die zeigen, dass es Menschen gibt, die allergisch auf Gummi und Latex reagieren. Dies sind Materialien, die üblicherweise für Sexprodukte wie Sexspielzeug und Verhütungsmittel verwendet werden.

Auch Männer sollten bei Puppen mit Phthalaten oder Weichmachern vorsichtig sein. Dies sind Chemikalien, die verwendet werden, um harte Kunststoffe weicher zu machen und sie haltbarer und flexibler zu machen. Sie sind häufig in allen möglichen Dingen zu finden, von Seifen über Pestizide bis hin zu Vinylböden und Sexspielzeug. Phthalate sind jetzt aus Kinderspielzeug verboten, weil sie Hormone stören und die reproduktive Gesundheit beeinträchtigen können.

Natürlich wird ein Mann, der auf diese Dinge allergisch ist, Schmerzen verspüren, wenn die Sexpuppe diese Materialien enthält.

Die Sexspielzeugindustrie ist noch weitgehend unreguliert. Daher kann es eine schwierige Aufgabe sein, festzustellen, welche Produkte sicher sind und welche nicht. Damit die Puppe gesundheitlich unbedenklich ist, sollten Männer daher nur bei seriösen Firmen einkaufen.

Ein guter Hinweis darauf, dass dem Unternehmen mit seinen Produkten vertraut werden kann, ist, wenn sie transparent sind. Das Unternehmen muss detaillierte Angaben zu den Materialien machen, die bei der Herstellung der Sexpuppe verwendet werden. Sie sollten auch Anweisungen zur Verwendung, Reinigung und Wartung des Produkts geben. Wenn sie das alles nicht tun, sollten Männer ihre Produkte meiden, egal wie billig sie im Vergleich zu anderen Marken sind. Tatsächlich ist dies ein Hinweis auf seine geringe Qualität.

Schmerzen beim Sex mit einer Sexpuppe

Geschlechtskrankheiten

Um diese Liste zu vervollständigen, können wir sexuell übertragbare Infektionen nicht ausschließen. Die Schmerzen, die Männer beim Sex mit einer Sexpuppe empfinden, könnten auf eine Infektion zurückzuführen sein, die sie sich von ihrem letzten Sexualpartner zugezogen haben. Abgesehen davon könnten sie die Infektion auch von jemandem bekommen haben, mit dem sie das Sexspielzeug teilen. Das bringt uns zurück zur Wichtigkeit der Reinigung des Sexspielzeugs.

Wenn ein Mann das Gefühl hat, dass dies der Grund für die Schmerzen ist, die er empfindet, sollte er sofort einen Arzt aufsuchen, um sich behandeln zu lassen. Sie sollten auch auf sexuelle Aktivitäten mit einem lebenden oder künstlichen Partner verzichten, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Dieser Punkt kann nicht genug betont werden, aber Sex sollte Spaß machen und Spaß machen. Wenn nicht, scheuen Sie sich nicht, es zu sagen und Hilfe zu suchen. Männer oder Frauen, Ihre sexuelle Gesundheit ist für Ihr Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Bitte schämen Sie sich nicht dafür, wie Sie sich darum kümmern.

Cherry Pie | CherryPieSexDoll.com ist der weltbeste Online-Shop für Sexpuppen.

Cherry Pie unterstützt über 10000 ultrarealistische Sexpuppen und luxuriöse Liebespuppen mit hochwertigem TPE und Silikon; Sex-Dessous; Bondage-BDSM; Sexspielzeug.

✅Kostenloser Versand weltweit ✅Bewertet als #1 im Service ✅Diskrete Verpackung ✅FÜNF-STERNE-Bewertungen ✅ US/EU/UK/CA/AU 3-15 TAGE Ankunft!

More Stories

Leave a Comment