Freundschaften zwischen Männern: Warum sie wichtig sind

by Cassie


Freundschaften zwischen Männern: Warum sie wichtig sind

Stark, selbstbewusst, kompetent und zuverlässig – ob wir es zugeben oder nicht, so sehen wir Männer oft. Menschen in Ihrer Umgebung können Sie anrufen, wenn sie etwas brauchen, zum Beispiel wenn sie etwas nicht selbst tun können. Wenn sich Frauen niedergeschlagen fühlen, wenden sie sich an Männer, um emotionale Unterstützung zu erhalten. Sie sehen die Jungs als die solide Wand, an die sie sich mit dem Rücken lehnen können, damit sie nicht auseinanderfallen. Aber auf wen zählen Männer, wenn sie diejenigen sind, die Hilfe brauchen?

Die oben genannten Adjektive beschreiben nicht alle Männer. Und selbst solche sind nicht immer in bester Verfassung. Aber die meisten Männer würden das nicht sagen. Sie würden das nicht gerne zugeben, denn wenn sie es täten, würden die Leute sie für schwach halten. Und leider ist die Gesellschaft gegenüber schwachen Männern nicht so freundlich wie gegenüber Frauen. „Sei mutig!“ Sie würden sagen Aus diesem Grund ziehen es Männer vor, ihre Gefühle für sich zu behalten und so zu tun, als ob in ihren Köpfen nichts Schlimmes vor sich geht.

Freundschaften zwischen Männern: Warum sie wichtig sind

Die Liste der Suizidtoten ist überwiegend von Männern besetzt. Das liegt daran, dass sie ihre Gefühle die meiste Zeit unterdrücken. Und es dauert nicht lange, bis Probleme jeden auffressen, besonders wenn man sich alleine stellt.

Von dort aus können wir einen plausiblen Weg finden, um die Zahl der einsamen Männer zu verringern, die einer von drei ist. Sie müssen teilen können, ohne beurteilt zu werden. Und wo sonst finden sie es, wenn nicht in ihrem männlichen Freundeskreis?

Wie Männer einander helfen können

Sie sagen, wenn du allein bist, hat deine Seele Hunger. Um ihn zufrieden zu stellen, brauchst du das körperliche Vergnügen, in Gesellschaft von jemandem zu sein, der sich um dich sorgt. Deshalb hat die Suche nach einem romantischen Partner für manche Priorität. Es stellt sicher, dass Sie immer jemanden haben werden. Das ist auch der Grund, warum Sexpuppen großartige Produkte sind. Wenn Sie Single sind, können Sie sich darauf verlassen, dass diese synthetischen Liebespartner Ihnen die Gesellschaft bieten, die Sie brauchen.

Sie lösen jedoch nur einige der psychischen Probleme von Männern. Es gibt einige Dinge, die Männer nicht zu Angehörigen des anderen Geschlechts sagen können. Und meistens brauchen sie eine Antwort, etwas, das Sexpuppen nicht geben können.

Der beste Kandidat als Vertrauter eines Mannes sind also seine männlichen Freunde. Sie stehen sich nahe und kümmern sich umeinander. Da sie dem gleichen Geschlecht angehören, können sie sich auch besser verstehen.

Hier ist eine Bühne. Wenn ein Mann einen geringen Sexualtrieb hat, würde er es seinem Partner oder Fremden nicht sagen. Das wäre peinlich. Andererseits finden sie es vielleicht bequemer, ihren besten Freunden zu vertrauen und um Rat zu fragen. Sie würden ihn nicht auslachen; stattdessen würden sie mit ihm sympathisieren. Diese Art der Interaktion nährt die Seele und lässt Männer sich weniger allein fühlen.

Bitte beachten Sie, dass dies nicht immer der Fall ist. Männer können nicht gut miteinander reden. Vielleicht öffnen sie sich nicht einmal ihren besten Freunden. Außerdem kann ihr Stolz sie davon abhalten, um Hilfe zu bitten. Da ist immer diese fast unzerbrechliche Barriere.

Wie schwer ist es, neue Freunde zu finden?

Je weiter Menschen durchs Leben gehen, desto größer wird die Kluft zwischen ihnen und ihren Freunden. Zum Beispiel könnte ein Mann, der in einer kleinen Stadt in Indien aufgewachsen ist, jetzt in New York arbeiten. In diesem Fall bist du nicht nur emotional von deinen Freunden getrennt, sondern sie sind auch buchstäblich getrennt. Wieder werden sie allein gelassen. Und wir alle wissen, dass Alleinsein Einsamkeit auslöst.

Menschen, die von ihren Freunden getrennt wurden, können neue Freunde finden. Das kann man sagen, aber das ist für Männer nicht einfach.

Eine im „Journal of Social and Personal Relations“ veröffentlichte Studie hat darauf hingewiesen, dass es 90 Stunden dauert, um sich mit jemandem anzufreunden. Außerdem sind 200 Stunden erforderlich, um enge Freunde zu werden. Und es sollte echte Qualitätszeit sein, die zusammen verbracht wird. Drei Männer, die drei Tage campen, haben bessere Chancen, gute Freunde zu werden, als zwei Männer, die nur im selben Büro arbeiten. Und das ist ein weiterer Schlüssel.

Freundschaften zwischen Männern: Warum sie wichtig sind

Männerfreundschaften gedeihen in Gruppen. Aber kann ein Mann oft eine Gruppe anderer Männer finden, die daran interessiert sind, sich mit ihm anzufreunden? Das ist in Städten, in denen sich die Leute nicht einmal dafür interessieren, wer im Nebenzimmer wohnt, ziemlich schwierig. Sie würden lieber eine Sexpuppe kaufen und mit ihr sprechen, als an die Tür ihrer Nachbarn zu klopfen und zu versuchen, sie zu treffen.

Trotz alledem ist es immer noch möglich, Typen zu finden, die auch Wege finden, Kontakte zu knüpfen. Wieder einmal ist die Sehnsucht nach männlicher Gesellschaft etwas, das viele Männer erleben. Glücklich diejenigen, die sie finden können. Aber nach deinem ersten Drink wäre es umständlich zu fragen, wann dein nächstes „Typendate“ ist.

Männliche Bindungsprojekte

Der Filmemacher und Naturführer Dan Doty gründete das Evryman Project. In ihrer Arbeit ist ihr aufgefallen, wie sehr Männer sich wieder miteinander verbinden wollen. Das Projekt zielt darauf ab, die Zeit zu verkürzen, die Männer brauchen würden, um Freundschaften zu schließen. Nehmen Sie eine Gruppe von ihnen mit auf Retreats. Sie wandern oder erkunden Orte wie die Berkshires oder den Yellowstone National Park. Der Kern der Reise ist der Teil, wo die Männer im Kreis sitzen und ihre tiefsten Gedanken teilen. Ermutigen Sie die Teilnehmer, Dinge zu teilen, die sie normalerweise nicht teilen würden. Doty beschreibt es als einen einfachen, aber unglaublich kraftvollen Akt.

Verwundbarkeit x Zeit = Tiefe der Verbindung: Das ist die Formel, der Dan Doty folgt. Er ermutigt Männer, ihre Fassaden abzulegen und ihre verletzlichsten Seiten zu zeigen. Doty glaubt, dass dies die Bildung von Bindungen zwischen ihnen beschleunigen würde.

Es stimmt, dass diese Links nicht „organisch“ sind. Sie sind gewissermaßen gezwungen zu existieren. Aber organisch oder nicht, sie sind immer noch Boni. Was nach der Reise passiert, bleibt den Teilnehmern überlassen. Möchten Sie sich weiterhin mit diesen Jungs verbinden, die eine besondere Zeit mit ihnen geteilt haben? Oder würden sie sich über ihr einzigartiges Bindungserlebnis freuen?

Freundschaften zwischen Männern: Warum sie wichtig sind

Wie auch immer, die Existenz des Evryman-Projekts und ähnlicher Projekte ist sowohl gut als auch schlecht. Es ist gut, weil es Männern ermöglicht, Beziehungen aufzubauen, die von Dauer sein könnten. Die Tatsache, dass Männer dafür Projekte wie Evryman brauchen, ist jedoch ziemlich beängstigend. Wenn sie nur verwundbar sein könnten, ohne verurteilt zu werden, wäre die Welt ein besserer Ort.

Cherry Pie | CherryPieSexDoll.com ist der weltbeste Online-Shop für Sexpuppen.

Cherry Pie unterstützt über 10000 ultrarealistische Sexpuppen und luxuriöse Liebespuppen mit hochwertigem TPE und Silikon; Sex-Dessous; Bondage-BDSM; Sexspielzeug.

✅Kostenloser Versand weltweit ✅Bewertet als #1 im Service ✅Diskrete Verpackung ✅FÜNF-STERNE-Bewertungen ✅ US/EU/UK/CA/AU 3-15 TAGE Ankunft!

More Stories

Leave a Comment